Projektübersicht

Die Pfadfinder Pfarrkirchen folgen den Spuren des Gründers der Pfadfinderbewegung bis nach London - eine Abenteuerreise für Klein und Groß.

Kategorie: Bildung

Stichworte: Abenteuer, Gilwell, London, Pfadfinder

Finanzierungszeitraum 30.06.2017 12:53 Uhr - 01.07.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: August 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Stamm Pfarrkirchen nimmt an der Diözesanaktion "Gilwell Express" mit über 50 Kindern und Jugendlichen teil. Der Gilwell Park ist Eigentum der britischen Pfadfinderbewegung und Ausbildungszentrum. Dort kommen die Kinder sowohl mit Pfadfindern aus anderen Stämmen und Ländern, als auch mit der Geschichte und dem tieferen Sinn des Pfadfinder-Seins in Berührung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Den Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 24 Jahren soll ein einzigartiges Abenteuer geboten werden. Insgesamt nehmen 300 Personen an der Aktion teil, also ist sie eine gute Gelegenheit, um neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen. Im Zentrum der Aktion steht aber auch die Natur - geschlafen wird, typisch für Pfadfinder, in Zelten. Doch auch der kulturelle Aspekt kommt nicht zu kurz, denn London ist nahe...

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Diese Reise ist ein einzigartiges Angebot, das es so wohl nie wieder für die Kinder geben wird. Unser Ziel ist, dass jedes Kind, auch sozial schwächer gestellte, die Möglichkeit hat, dieses Angebot wahrnehmen zu können. Reisen in ferne Länder und Abenteuer in der Natur sind die Interessen, die wir als Pfadfinder ausleben wollen. Genau das bietet uns diese Reise. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld kommt zu 100 % den Teilnehmern zugute. Der Teilnehmerbeitrag wird somit für jedes Kind und jeden Jugendlichen reduziert. Die Leistungen umfassen alle auf der 10-tägigen Reise anfallenden Kosten, wie den Transport, die Unterkunft und Verpflegung sowie die unterhaltenden Programmpunkte dieses Abenteuers.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Pfadfinder Pfarrkirchen mit ihrem angegliederten Freundes- und Fördererkreis.
Homepage: www.dpsg-pfarrkirchen.de