Projektübersicht

"A sauberne Sach´!" Die Schützengesellschaft Deutsch-Haus Gangkofen e.V. wünscht sich einen Gläserspüler für ihr Schützenstüberl.

Kategorie: Allgemein

Stichworte: Gläserspüler, Schützengesellschaft Deutsch-Haus Gangkofen e.V., Deutsch-Haus-Schützen, A sauberne Sach

Finanzierungszeitraum 19.10.2017 08:08 Uhr - 30.11.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Herbst/Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

"A sauberne Sach´!" Die Schützengesellschaft Deutsch-Haus Gangkofen e.V. wünscht sich einen Gläserspüler für ihr Schützenstüberl. Unsere Vereinsmitglieder schätzen die Möglichkeit, Geburtstagsfeiern im Schützenhaus abzuhalten. Viele Gäste bedeuten viele Gläser, die bisher immer von Hand gespült werden mussten, was zeitraubend und arbeitsintensiv war.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen unserem Schankteam "Spülhände" ersparen und auch in Stoßzeiten sehr schnell saubere Trinkgläser bereitstellen können. Somit profitieren sowohl das Schankteam als auch unsere Gäste von einer reibungslosen und schnellen Versorgung mit den sehnsüchtig erwarteten Getränken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil trockene Kehlen ganz schön ungeduldig sein können, weil Sauberkeit oberstes Gebot ist, weil es einfach eine super praktische Sache ist, bitten wir um Eure Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir legen uns einen Geschirr- bzw. Gläserspüler zu, wie er in der professionellen Gastronomie zum Einsatz kommt. Um genau zu sein: Es wird der Bartscher TF401W. Damit können wir eine ganze Fuhre großer Gläser wie Maßkrüge und Weißbiergläser innerhalb von drei Minuten auf Hochglanz bringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen alle Mitglieder der Schützengesellschaft Deutsch-Haus Gangkofen e.V., deren Freunde und Gönner.