Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Der Schachclub Rottal-Inn e.V. veranstaltet an Ostern 2018 das
2. Rottaler Schach-Open im Saal der Arbeiterwohlfahrt Pfarrkirchen. Es wird die Teilnahme von 100 Spielern angestrebt, die zahlreiche Geld- und Sachpreise gewinnen können. Die Veranstaltung soll mit dem Crowdfunding-Projekt finanziert werden; deshalb hoffen wir auf Ihre Unterstützung!

Kategorie: Sport
Stichworte: Selbstdisziplin, logisches Denken, Jugendarbeit, turnier, Schach
Finanzierungs­zeitraum: 20.11.2017 10:54 Uhr - 10.02.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 30. März - 2. April 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Nach der erfolgreich verlaufenen ersten Ausgabe (Ostern 2017) mit 58 Teilnehmern veranstaltet der Schachclub Rottal-Inn e. V. an Ostern 2018 das 2. Rottaler Schach-Open. Austragungsort ist der Saal der Arbeiterwohlfahrt Pfarrkirchen. Die Schirmherrschaft übernimmt voraussichtlich wieder Landrat Michael Fahmüller. Erstmals wird es ein Jugendturnier geben. Wir streben eine Teilnahme von 100 Spielern an, die zahlreiche Geld- und Sachpreise gewinnen können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Förderung des Schachsports, der auf der ganzen Welt verbreitet und seit vielen Jahrhunderten ein unschätzbares Kulturgut der Menschheit ist, liegt uns besonders am Herzen. Kinder und Jugendliche sollen an das Königliche Spiel herangeführt und der Schachsport für eine breitere Öffentlichkeit geöffnet werden. Dabei spielt die Förderung junger Talente eine große Rolle.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Beim Schachsport handelt es sich um eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung: logisches Vorausdenken und verantwortliches Handeln werden geschult. Selbstdisziplin ist eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg, da jede leichtfertige, unüberlegte Entscheidung zum Partieverlust führen kann. Die Beschäftigung mit dem Schachspiel hat daher enormen erzieherischen Nutzen, der sich außerdem auch im Berufsleben bezahlt machen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden die kompletten Kosten für die Durchführung des Schachturniers gedeckt, wie zum Beispiel Zahlungen für die Saalmiete, Preise und Organisation.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die 65 Mitglieder des Schachclubs Rottal-Inn e.V., einem der größten Schachvereine Niederbayerns.

Homepage: http://www.schachclub-rottal-inn.de
Facebook: https://www.facebook.com/SchachclubRottalInn/